hintergrundbild  kinder1
hintergrundbild  kinder2
hintergrundbild  kinder3
hintergrundbild  kinder4
"Kinder- und Jugenddorf Regenbogen"
inhaltsbereich rand   nhaltsbereich rand
 
statusfarbe_tagesgruppen
Allgemeine Angaben Mutter-Kind-Hausstatusbild
Rechtsgrundlagen
Personenkreis
Leistungsangebote und Ziele
 

Link zum Online-Spendenformular des Kinder- und Jugenddorfes Regenbogen
 
 
Rechtsgrundlagen

Anträge können bis zum Erreichen der Volljährigkeit durch die Eltern beim zuständigen Jugendamt gestellt werden. Ab dem 18. Lebensjahr ist eine selbständige Antragstellung möglich. Die Kosten trägt in der Regel das Jugendamt. Die Unterbringung erfolgt auf der Grundlage der §§ 27 (Voraussetzung einer Hilfe zur Erziehung), 19 (gemeinsame Wohnformen für Mütter / Väter und Kinder) und 34 KJHG (Heimerziehung). Zusätzlich können Mädchen bzw. jungen Frauen auf der Grundlage der §§ 35 (intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung) und 35a KJHG (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche) betreut werden. Ab dem 18. Lebensjahr erfolgt die Betreuung auf der Grundlage des § 41 KJHG (Hilfe für junge Volljährige). Sollten die Mädchen bzw. jungen Frauen nach dem Auszug aus dem Mutter-Kind-Haus nachbetreut werden, basiert dies ebenfalls auf dem § 41 KJHG.

inhaltsbereich rand regenbogenfarbe regenbogenfarbe
 
   
  Logo Landkreis Schmalkalden Meiningen  
  Logo ALPHA-Soft Computerservice GmbH  
 
Thüringer Wald Firmenlauf
Wir waren wieder mit dabei...

mehr ...
 
KIDO - ZEITUNG
Pünktlich nach den Sommerferien ist die dritte Ausgabe der Kinderdorf-Zeitung im Jahr 2017 erschienen...

mehr ...
 
Das Sommerfest im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen
... war wieder ein echtes Highlight für jeden Besucher und Kinderdorfbewohner.

mehr ...